Sezuan's Donnerhall

Name (Sport) Sezuan's Donnerhall
Lebensnummer DE 433330039615
Geschlecht Hengst
Rasse Oldenburger (OLD)
Farbe Dunkelfuchs
Geburtsjahr 2015-07-13
Zuchtgebiet Oldenburg
Züchter Gestüt Lewitz, 49439 Mühlen
Stockmaß ca. 168 cm

Pedigree

Bøgegårdens Don RominaDNK333200300120
Don SchufroDE 333332243993
Bøgegårdens LainaDNK333199600454
Sir Donnerhall IDE 433330038601
Sandro HitDE 333330471993
Contenance DDE 333339111695
Don SchufroDE 333332243993

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2017-11-11
Körung Ort Redefin
Körung Verband Mecklenburg-Vorpommern
Prämierung
Anerkannt von Oldenburg, Mecklenburg, Rheinland, Westfalen, Hannover, süddt. Verbände
HLP 2018 14-Tage-Test Neustadt/Dosse 8,68 (Dressur: 9,34); 2018 50-Tage-Test Schlieckau 9,19
Hengstbuch Hengstbuch I
Vermerk
WFFS negativ

Sporterfolge


Eigenleistung/Nachkommen

Bester Dressur-Nachwuchshengst Deutschlands

Er hat von seinen Stammvätern alles mitbekommen – und erweist sich als ausgesprochen würdiger Erbe. Sezuan‘s Donnerhall, ungemein geschmackvoll aufgemachter Dunkelfuchs mit bedeutenden Partien, herausragenden Grundgangarten und erstklassigen Rittigkeitswerten, gewann sowohl seinen 14-Tage-Test in Neustadt/D. (9,34) als auch seinen 50-Tage-Test in Schlieckau (9,19). Für den Galopp zückten die Richter die Traumnote 10,0, für die Rittigkeit, die Leistungsbereitschaft und den Gesamteindruck jeweils eine 9,5.

Sezuan's Donnerhall: Rittigkeits-Phänomen


Abstammung

Der Vater Sezuan erreichte mit dem Gewinn der Dressurpferde-WM fünf-, sechs und siebenjährig einen bislang einzigartigen Rekord als Deckhengst. Im Anschluss gewann er internationale Prüfungen bis Inter I und wird nun von Patrik Kittel/SWE auf erste Starts in der Grand Prix-Klasse vorbereitet. Zuvor hatte er bereits als absoluter Rekord-HLP-Sieger (zehnmal die 10,0), Dänischer Siegerhengst und Dressurpferdechampion von sich reden gemacht. Zur Schar seiner über 20 gekörten Söhne gehört der Hannoveraner Hengstmarktrekordler und Bundeschampion So Unique, der Vize-Bundeschampion Secret und der Oldenburger Prämienhengst Sam.

Aus der Mutter Siola stammt noch der gekört Vivaldi’s Donnerhall (v. Vivaldi). Ihre Vollschwester Sibiola lieferte mit Don Furitello (v. Fürstenball) ebenfalls einen gekörten Sohn. Sibiolas Tochter Fürstin Fantasie (v. Fürst Romancier) wurde Mutter eines Prämienhengstes von Danciano. Der Muttervater Sir Donnerhall I hat sich bereits früh den Status eines Stempelhengstes erworben. Selbst 2. Reservesieger seiner Körung, Landeschampion, HLP-Rekordsieger, Vize-Dressurpferde-Weltmeister und Bundeschampion sowie Hauptprämiensieger, kann er auf bald 100 gekörte Söhne verweisen. Die Großmutter Dubiola brachte mit Sandro Hit den gekörten und S-erfolgreichen San Schufro und einen ebenfalls gekörten Vollbruder. In dritter Generation steht Don Schufro, unter Andreas Helgstrand/DEN Dänischer Meister und Teambronzegewinner bei den Olympischen Spielen 2008 in Hongkong/HKG sowie Vater zahlreicher Erfolgspferde. Im Pedigree geht es dann weiter mit Rubinstein, Furioso II und Miracolo xx.

Sezuan's Donnerhall vertritt den Oldenburger Stamm der Gula, Zweig der Heidemei. Aus diesem gingen auch die gekörte Hengsten Almati, Uruguay und Quick Star IV sowie die Oldenburger Siegerstute Fichu und das international erfolgreiche Springpferd Heidegirl von Wichenstein/Florian Meyer zu Hartum hervor.


Station Schockemöhle, Deckstation
Münsterlandstr. 51
49439 Mühlen
Deutschland
Tel.: +49 5492 960100

Fax: +49 5492 960111
deckstation@schockemoehle.com
www.schockemoehle.com


Letzte Aktualisierung: 2019-06-12

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!