Verden: Zweiter Streich von Tessa Bartels

Vor der dritten und abschließenden Wertungsprüfung um die Hannoversche Landesmeisterschaft kann sich Tessa Bartels wohl nur noch selbst schlagen.

Mit dem Holsteiner Schimmelhengst Grenzhoehes My Ken gewann sie in Verden die Einzelaufgabe (70,93 Prozent) und platzierte ihren Zweithengst Grenzhoehes Olivier K WE gleich noch an zweiter Stelle (69,79 Prozent). Rang drei ging erneut an Imke Stoll auf dem Palomino-Wallach Novellini (68,98 Proznet).

Das komplette Ergebnis finden Sie hier.