Ankum: Kein Vorbeikommen an den Ponyreitern

Nicht nur zahlenmäßig waren die Pony-Dressurreiterinnen heute nachmittag beim ADC-Turnier in Ankum stark vertreten, sie machten auch in beiden Prüfungen, der Dressurreiterprüfung Kl.L und dem Finale, einer Dressurprüfung Kl.L die Vergabe der Schleifen unter sich aus. 

In der Dressurreiterprüfung Kl.L setzte sich die junge Amazone Leonie Koch vom RuFV Hagen St.Martinus, die im letzten Jahr noch in der Kl.A unterwegs war, an die Spitze des Feldes, in der Dressurprüfung Kl.L hatte dann die amtierenden Oldenburger Meisterin Antonia Busch Kuffner die Nase vorn.

Dressurreiterprüfung Kl.L
PlatzPonyReiterErgebnis
1.Ombre
v. Offshore Energy R
Leonie Koch7,5
2.PAV Fräulein Fliedermeyer
v. Nemax
Agneta Homann7,3
3.Kastanienhof Kentaur WE
v. Kennedy WE
Antonia Busch-Kuffner7,2
4.Tobago
v. Top Anthony I
Emilia Kremer7,1
Dressurprüfung Kl.L*
PlatzPonyReiterErgebnis
1.Kastanienhof Kentaur WE
v. Kennedy WE
Antonia Busch-Kuffner7,6
2.Ombre
v. Offshore Energy R
Leonie Koch7,4
3.Holsteins Damast
v. FS Disagio
Antonia Richter6,9
4.Tobago
v. Top Anthony I
Emilia Kremer6,8
5.PAV Fräulein Fliedermeyer
v. Nemax
Agneta Homann6,7