Werder: Stella Charlott Roth geht nach Bonhomme

Das Gestüt Bonhomme hat Stella Charlott Roth als neue Bereiterin angestellt.

Ab dem 1. Januar ist Stella Charlott Roth auf dem Gestüt Bonhomme als Bereiterin tätig. In den vergangenen fünf Jahren war die aktuell in Vechta beheimatete Roth selbstständig.

Im Jahr 2012 gewann Stella Charlott Roth im Sattel von Diva Royal, Dorothee Schneiders Olympiapferd von London, den Piaff-Förderpreis. Nach einem Unfall musste die Don Frederico-Stute aus dem Sport genommen werden und steht nun bei der Familie Roth in der Zucht. Die nun 30-jährige Stella Charlott Roth feierte anschließend im Sattel von Rubin Action OLD große Erfolge und hat derzeit mit der Stute Echt Stark ein neues Pferd für größere Aufgaben unter dem Sattel. Ihre Selbstständigkeit gibt sie nun aber zum Beginn des Jahres auf, um das Bereiter-Team des Gestüts Bonhomme zu verstärken.


Quelle: www.eurodressage.com