Warendorf: Isselhook's First Sight siegt im Gelände

Sophie Leube und der Trakehner Hengst entscheiden das Bundeschampionat der fünfjährigen Vielseitigkeitspferde für sich.

Mit einer Dressurnote von 8,4, einer Springnote von 7,9 und einer überragenden Geländenote von 18,4 gewann der Lossow-Hibiskus-Sohn das Championat der Fünfjährigen. Isselhook's First Sight stammt aus der Zucht von Simone Lindenmeir-Trippel und wurde von Sophie Leube vorgestellt. Die Finnin Lotte Palmgren ritt die Cascadello II-Tochter Geniale, die im Besitz von Peter Thomsen steht, mit 32,10 Punkten zu Silber. Bronze gewannen Sandra Auffarth und der OS-Wallach Bounce von Balou du Rouet, der aus der Zucht und dem Besitz der Familie Auffarth stammt.

Das Prüfungsergebnis finden Sie hier