Warendorf: Hotline wird Landbeschäler

Das Gestüt Blue Hors verpachtet Hotline für die nächsten drei Jahre an das NRW-Landgestüt.

Der 14-jährige Hannoveraner von Hofrat-De Niro kann sowohl züchterisch als auch sportlich viel vorweisen. Friedrich Oppermann hat den imposanten Rappen gezogen, der 2005 auf dem Hannoveraner Hengstmarkt für 800.000 Euro in den Besitz von Paul Schockemöhle und des Gestüts Blue Hors wechselte. Später hat das Gestüt Blue Hors den Hengst ganz gekauft, es folgten viele erfolgreiche Jahre in Zucht und Sport für Hotline in Dänemark. Ab 2018 wechselt Hotline nun in das Landgestüt Warendorf, der Pachtvertrag läuft vorerst drei Jahre.


Quelle: www.eurodressage.com

**