Verden: Vier Springhengste zugelassen

Der Hannoveraner Verband körte im Anschluss an den Sporttest in Verden vier Springhengste.

Die Anerkennung erhielten Can Tici von Cornet Obolensky-Canto sowie Cascador Air von Cascadello I-Con Air, beiden Hengste wurden von der Station Böckmann ausgestellt. Auch der Cornet Obolensky-Diarado-Sohn Cavani vom Zuchthof Tebbel und der vom Gestüt Massener Heide angemeldete Lanzardo von L'Unika-Stakkato sind nun für Hannover gekört.