Anzeigeweiter zur Seite Premium Pony ...

Verden: Titel für Hesselhoej Down Town

Jeanna Hogberg/SWE und der dänische Hengst aus dem Besitz von Helgstrand Dressage ist Weltmeister der fünfjährigen Dressurpferde.

Mit einem Ergebnis von 97,00 Prozent entschied der Sohn des Hesselhoej Donkey Boy, der ja selbst hoch erfolgreich bei den Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde war, das Finale für sich. Die Richter vergaben für den Trab und die Perspektive die Höchstnote 10, alle anderen Teilnoten waren 9,5.
Eva Möller und der Hannoveraner Danciero gewannen mit 96,60 Prozent die Silbermedaille vor der KWPN-Stute Lightning Star, die von Kirsten Brouwer/NLD geritten wurde.
Rang vier ging an den Oldenburger Siegerhengst Global Player OLD, ebenfalls geritten von Eva Möller. Franka Loos/NLD und der KWPN-Hengst Las Vegas erreichten den fünften Rang gefolgt von Hannah Laser und Damaschino vom Klosterhof Medingen.

Das vollständige Prüfungsergebnis finden Sie hier

Anzeige