Verden: Reitpferdechampions ermittelt

Despacito, Labbadio, Feingefühl und Diamond Lady heißen die neuen Hannoveraner Landeschampions.

Die dreijährige Stute Feingefühl (v. Fürstenball-Farewell III) gewann mit dem deutlichsten Abstand zur Konkurrenz Nach Einzelnoten bis 9,5 (Schritt und Ausbildung) erhielt die dunkelbraune Stute mit Sandra Kötter im Sattel die Endnote 9,1. Gezogen wurde Feingefühl von Gaby Heye-Hammerlage.

Die Rappstute Diamond Lady gewann Konkurrenz der vierjährigen Stuten und Wallache. David Taylor präsentierte die Dimaggio-Benetton Dream-Tochter aus der Zucht von Axel Windeler, die von den Richtern mit 8,5 beurteilt wurde. Höchstnote 9,5 für den Schritt.

Die Entscheidung bei den dreijährigen Hengsten fiel auf Despacito (v. Don Nobless-Sandro Hit). Der Rappe aus der Zucht der Zuchtgemeinschaft Josef und Karl-Heinz Rudde wurde von Greta Heemsoth vorgestellt. Trab, Galopp und Ausbildung wurden mit 9,0 bewertet, das Endresultat lautete 8,8.

Ebenfalls mit 8,8 gewann der vierjährige Hengst Labbadio (v. Lissaro-Dancier). Jan Heimsoth ist Züchter des Braunen Landbeschälers, Mike Habermann saß in seinem Sattel. Trab, Galopp, Ausbildung und Körperbau wurden bei Labbadio mit 9,0 benotet.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

**