Verden: Hannoveraner Auktion verschoben

Der Hannoveraner Verband verschiebt die Auktion der Reitpferde und Fohlen vom 18. April auf den 30. Mai 2020.

Geplant war die Auktion in der Niedersachsenhalle für Mitte April, aufgrund der Corona-Pandemie kann aber auch diese Auktion nicht stattfinden. Andere Verbände beschlossen zuvor, die Auktionen online durchzuführen. Der Hannoveraner Verband hat sich für eine Verschiebung der Veranstaltung entschieden, neuer Termin für die Auktion ist der 30. Mai 2020.

Die Spring- und Dressurpferde der Auktion finden Sie bereits unter www.hannoveraner.com die verkäuflichen Fohlen folgen in den nächsten Wochen.,