Anzeigeweiter zur Seite Premium Pony ...

Verden: Feel Free OLD vorn

In der Einlaufprüfung für die Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal siegten Bernadette Brune und Feel Free OLD.

Die achtjährige Foundation-Tochter entschied die Prüfung mit 74,29 Prozent für sich, Platz zwei ging an Fürst Fernando von Foundation unter Katharina Hemmer. Besonders gefreut haben dürfte sich heute Indira Wallner, die Züchterin beider Pferd ist. Marcus Hermes und HBS Backround, ein Boston-Nachkomme aus dem Besitz von Christian Becks, platzierten sich mit 72,95 Prozent an dritter Stelle. Auf Rang vier folgten Janina Tietze und der Celler Landbeschäler Da Costa, an fünfter und sechste Stelle rangierten Philipp Ruwe auf Apollo HS sowie Marcus Hermes auf seinem zweiten Pferd De Massimo.

Anzeige