Verden: Dr. Werner Schade fristlos gekündigt

Der Gesamtvorstand des Hannoveraner Verbandes hat heute auf seiner Sitzung beschlossen, Dr. Werner Schade fristlos zu entlassen.

Auf der Homepage des Hannoveraner Verbandes heißt es dazu:

„In seiner Sitzung vom 13. Mai 2019 beschloss der Gesamtvorstand des Hannoveraner Verbandes e.V., den Anstellungsvertrag von Dr. Werner Schade außerordentlich fristlos zu kündigen.

Der Verbandsvorsitzende Hans-Henning von der Decken erklärte hierzu, dass nach Auffassung des Gesamtvorstandes aufgrund mehrerer in der jüngeren Vergangenheit festgestellter Pflichtverletzungen diese Entscheidung leider unumgänglich war.

Der Vorstand hat beschlossen, darüber hinaus keine weiteren Informationen herauszugeben.“