Verden: Das Körlot steht

104 Junghengste bewerben sich vom 23. bis 25. Oktober um das Körprädikat des Hannoveraner Verbandes.

Das Lot der Springpferde umfasst 38 Junghengste, die Vererber mit den meisten Nachkommen sind Grey Top (4) und Perigueux (3). Bei den Dressurhengsten sticht einmal mehr Vitalis mit ganzen sechs Nachkommen hervor, Asgard's Ibiza stellt aus seinem Premierenjahrgang vier Köranwärter. Von den 104 Hengsten stehen lediglich neun nicht zum Verkauf, eine positive Entwicklung im Vergleich zum vergangenen Jahr. 2018 wurden sowohl bei den Hannoveranern als auch bei den Oldenburgern ein recht großer Teil der Hengste nicht versteigert.

Hier geht es zur Kollektion