Tolbert/NLD: Glock's Total US vor Glock's Toto Jr.

Edward Gal/NLD dominierte beim nationalen CDN in Tolbert/NLD den Grand Prix mit seinen beiden Totilas-Söhnen.

Das CDN Tolbert in den Niederlanden ist die erste Sichtung für die Olympischen Spiele, die hoffentlich in dieses Sommer stattfinden können. Entsprechend prominent besetzt war den Grand Prix, den Edward Gal klar für sich entschied. Im Sattel des erst neunjährigen Total US von Totilas-Sir Donnerhall I gewann er die Prüfung mit 80,73 Prozent. Total US stammt aus der Zucht von Paul Schockemöhle und verwies seinen Stallkollegen und Halbbruder, Toto Jr., auf Platz zwei. Edward Gal und der Hannoveraner aus einer Desperados-Rotspon-Mutter beendeten den Grand Prix mit 79,71 Prozent. Platz sechs der Prüfung ging an Dinja van Liere und den Easy Game-Sohn Hermès, die die Niederlande schon erfolgreich bei der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde vertrat.