Timmerloh: Neues Pferd für Tessa Frank

Sarotti Mokka-Sahne wird künftig von Tessa Frank geritten.

Gerade erst hat sich Tessa Frank bei ihrem Ausbilder Hans-Jürgen Armbrust selbstständig gemacht, schon hat sie ein vielversprechendes neues Pferd unter dem Sattel. Der achtjährige Soliman de Hus-Lauries Crusador xx-Sohn Sarotti Mocca-Sahne wurde bislang von Helen Langehanenberg geritten und ist bereits S-platziert. Der Hengst deckt im Landgestüt Celle, steht aber im Besitz des Gestüts Eichengrund - dem neuen Zuhause von Tessa Frank.

**