Stockholm/SWE: Hansson WL Dritter

Im Großen Preis von Stockholm platzierten sich Peder Fredricson/SWE und Hansson WL vor heimischem Publikum an dritter Stelle.

Der zehnjährige Hengst aus schwedischer Zucht bescherte seinem Reiter Peder Fredricson/SWE mit einer fehlerfreien Runde im Umlauf den dritten Platz im Großen Preis, keines der fünf Paare im Stechen blieb dort ohne Fehler. Bertram Allen/IRL und sein Holsteiner GK Casper sicherten sich Rang fünf des 1,55 Meter-Springens, der Sohn des Canto beendete das Stechen mit zwei Abwürfen.

**