Stockholm/SWE: Extra im Großen Preis platziert

Olivier Philippaerts/BEL und sein Berlin-Sohn sicherten sich Rang acht im Großen Preis von Stockholm/SWE.

Mit einem Zeitstrafpunkt im Umlauf beendete der achtjährige KWPN-Hengst aus einer Heartbreaker-Mutter das Vier-Sterne-Springen. An zwölfter Stelle der Prüfung platzierten sich Hansson WL und Robin Ingvarsson/SWE, das Paar hatte vier Fehlerpunkte.

**