St. Tropez/FRA: Funky Fred platziert

Marcus Ehning ritt seinen selbstgezogenen Funky Fred zu Platz sechs in einem Springen bei der Global Champions Tour-Etappe von St. Tropez/FRA.

Der Westfälische Fuchshengst von For Pleasure konnte sich nach fehlerfreiem Umlauf für das Stechen qualifizieren, dort unterlief ihm ein Abwurf. An siebter Stelle folgten der Ire Denis Lynch und der Cornet Obolensky-Nachkomme Chateau Petrus, Julien Epaillard/FRA rangierte im Sattel des Selle Francais-Hengstes Virtuose Champeix an zehnter Stelle der Prüfung.

Das Prüfungsergebnis finden Sie hier