s'Hertogenbosch/NED: Le Formidable Siegerhengst Dressur

Der Sohn des Bordeaux wurde gefeierter Siegerhengst Dressur der KWPN-Körung.

Le Formidable begeisterte von Beginn der Körung an und avancierte schnell zum Publikumsliebling. Saskia Poel hat den eleganten Rapphengst aus einer Ferro-Mutter gezogen. Zum Reservesieger wurde ein Sohn des Grand Galaxy Win gekürt, Lennox W. Die Kommission vergab insgesamt sieben Prämien, neben dem Siegerhengst sowie dem Reservesieger wurden noch Nachkommen von Glamourdale, Gock's Toto Junior, Govenor, Ferdeaux und Easy Game herausgestellt.

Das vollständige Körergebnis finden Sie hier.