Schlieckau: Überlegener Sieg für Sezuan's Donnerhall

Der Sezuan-Sohn von der Station Schockemöhle war in seinem 50-Tage-Test der überragende Sieger.

Sezuan-Sir Donnerhall I-Don Schufro, das ist die Abstammung des bewegungsgenialen Dunkelfuchses aus der Zucht und dem Besitz von Paul Schockemöhle. Bereits in seinem 14-Tage-Test im Frühjahr war der Hengst nicht zu schlagen, den 50-Tage-Test in Schlieckau gewann Sezuan's Donnerhall nun mit einer gewichteten Endnote von 9,19. Reservesieger wird der Westfälische Siegerhenst von 2017, Fashion in Black von For Romance I OLD-Lauries Crusador xx. Der im Besitz der Hengststation Holkenbrink stehende Dreijährige erhielt eine Endenote von 8,89.

Das gesamte HLP-Ergebnis finden Sie hier.

**