Randbol/DEN: Gestüt Blue Hors verkauft Hotline und Rockefeller nach Kanada

Blue Hors Hotline und Blue Hors Rockefeller werden künftig in Kanada zu Hause sein.

Neue Besitzer der beiden Hengste ist die Dreamscape Farm in Kanada. Blue Hors Hotline von Hofrat-De Niro wurde 2005 auf dem Hannoveraner Hengstmarkt für den Sensationspreis von 800.000 Euro an das Gestüt Blue Hors verkauft worden. Der Rappe ging selbst im Grand Prix-Sport und hat sich als Vererber längst einen Namen gemacht, im vergangenen Jahr war er Pachthengst im NRW-Landgestüt Warendorf. Die Reise nach Kanada tritt er gemeinsam mit Blue Hors Rockefeller von Rohdiamant an, der Hengst ist Vollbruder zu Rubin-Royal OLD und Glock's Romanov.