Paris/FRA: Zweiter Sieg für Breitling LS

Beezie Madden/USA und Breitling LS gehen mit zwei Siegen in den beiden ersten Finalrunden als Führende ins Weltcup-Finale.

Der zwölfjährige Sohn des Quintero und seine Reiterin zeigten wie bereits in der ersten Runde des Finales eine Vorzeigerunde und gewannen auch das zweite Springen souverän. Platz zwei ging an den Niederländer Harrie Smolders/NLD und seinen Diamant de Semilly-Sohn Emerald, Kevin Staut/FRA und Silver Deux de Virton HDC wurden Fünfte. Nicht so gut lief es für die beiden deutschen Springreiter Marcus Ehning und Daniel Deusser. Marcus Ehning und Cornado NRW hatten 12 Fehlerpunkte, Daniel Deusser und Cornet d'Amour 14 Fehlerpunkte.

**