Ostbevern: Zinedines Nachkommen erfolgreich

Die Nachkommen von Ludger Beerbaums Erfolgshengst Zinedine erobern den Luftraum.

Beim Turnier in Ostbevern gewann der von Franz-Georg Ottmann gezogene fünfjährige Hengst Zineday unter Christian Kukuk mit 8,2 bereits seine dritte L-Springpferdeprüfung in dieser, seiner ersten Turniersaison. In einer weiteren Springpferdeprüfung wurde er zudem Zweiter. Die Mutter von Zineday ist keine Geringere als L.B. Paola mit der Henrik von Eckermann/SWE u.a. den Großen Preis von Paderborn gewann und sich in Genf/SUI, Mannheim, Nörten-Hardenberg und Stockholm/SWE vorn platzierte.

Ebenfalls in Ostbevern platziert: der von Madeleine Winter-Schulze gezogene Zinedine-Sohn Zidan, den Tadahiro Hayashi/JPN pilotiete. Der Fuchswallach ist Halbbruder zu dem unter Philipp Weishaupt in Großen Preisen siegreichen Chico.