Opglabbeek/BEL: Jackson de Regor siegt

Der Sieg im Großen Preis des CSI2*-Turniers in Belgien ging an Abdel Sais/EGY und Jackson de Regor.

Das Paar gewann den Großen Preis, ein 1,45 Meter-Springen, ohne Fehler in 40,41 Sekunden. Platz zwei sicherten sich Kevin Gielen/BEL und sein Holsteiner Captain von Contendro I, Maelle Martin/FRA und Zerlin M platzierten sich an sechster Stelle der Prüfung.

**