Nizza/FRA: Foundation Zweiter im Grand Prix

Matthias Alexander Rath und Foundation waren in Grand Prix und Special von Nizza erfolgreich.

Der 2008 geborene Sohn des Fidertanz und sein Reiter gehen seit diesem Jahr im Grand Prix an den Start, in Frankreich gab es vordere Platzierungen für den Deckhengst. Mit 69,04 Prozent platzierte sich Foundation an zweiter Stelle des Grand Prix, im Special erreichte der Braune den dritten Rang.

**