Niederlande: Van Gogh geht in die Zucht

Marco Kutschers Erfolgshengst Van Gogh widmet sich künftig ganz der Zucht.

Seit einigen Jahren sitzt Marco Kutscher im Sattel des 17-jährigen Numero Uno-Sohnes, der zuvor von Caroline Müller in den Sport gebracht wurde. Van Gogh blickt auf zahlreiche erfolgreiche Nachkommen im Parcours zurück, zudem ist er Vater von Sönke Rothenbergers Olympiasieger Cosmo. Auf dem Gestüt De Wiemselbach in den Niederlanden wird Van Gogh nun nur noch in der Zucht eingesetzt und ist via Frischsamen und TG verfügbar.