Münster-Handorf: Siege für Macchiato und Be my Ballerina

Die Einlaufprüfungen der dreijährigen Reitpferde sind entschieden.

Der Sieg in der Einlauprüfung der dreijährigen Hengste ging an den Morricone I-Sohn Macchiato von der Hengststation Pape. Greta Heemsoth ritt den Hengst aus der Zucht von Norbert van Laak zu einer Gesamtnote von 8,9. Eine 8,7 und Platz zwei gab es für In my Mind von Ibiza und Christoph Wahler. Der Rappe erhielt, ebenso wie der Sieger Macchiato, vier Mal die 9,0. Bestform von Benicio und Mareike Mimberg platzierten sich mit einer 8,6 auf Rang drei.

Das Prüfungsergebnis finden Sie hier

Callaho's Benicio stellt auch die Siegerin bei den dreijährigen Stuten und Wallachen. Be my Ballerina und Annika Korte entschieden die Prüfung mit einer 8,4 für sich. Zwei Pferde teilten sich Platz zwei, der Rock Forever I-Nachkomme Ringo Star Q unter Bianca Nowag und Be my Lady von Bonds unter Christiane Ulmker.

Das Prüfungsergebnis finden Sie hier