Münster-Handorf: Höchstnoten für Jovian

Der Apache-Sohn aus dem Besitz von Helgstrand Dressage wurde überlegener Sieger seiner Sportprüfung.

Eine 9,50 für den Trab, den Galopp und die Rittigkeit sowie eine 9,30 für den Gesamteindruck verhalfen Jovian zu einer Endnote von 9,08, damit wurde der KWPN-Hengst überlegen Sieger des Sporttests der fünfjährigen Hengste. Einzig der Schritt fiel mit einer 7,50 etwas ab. Eva Möller saß im Sattel des großen Braunen aus einer Tango-Mutter. Die Reiterin präsentierte auch den Reservesieger, den amtierenden Bundeschampion Dante Quando OLD von Dante Weltino-Fidertanz. Der Rappe beendete den Test mit einer Gesamtnote von 8,26.

Von den zwölf teilnehmenden Hengsten wurden zwei durch die Richter zurückgezogen, alle anderen bestanden die Sportprüfung.

Das vollständige Prüfungsergebnis finden Sie hier.