Münster-Handorf: Höchstnoten für Bon Vivaldi

Der Sohn des Benicio von der Hengststation Ahlers gewann die Einlaufprüfung der dreijährigen Hengste in Münster-Handorf.

Eike Bewerungen und der bewegungsstarke Braune aus der Zucht von Thomas Sieverding gewannen die Prüfung mit einer Gesamtnote von 8,80. Der Hengst aus einer Vivaldi-Mutter erhielt gleich drei Mal die 9,00, unter anderem für den Trab und den Galopp. Platz zwei sicherten sich Ana Teresa Pires/POT und About You von AC-DC. Stephan Borgmann ist Züchter und Besitzer des Braunen aus einer Estobar NRW-Mutter, der heute eine Gesamtnote von 8,70 erhielt. An dritter Stelle folgte Franz Joseph Junior unter Johanna Klippert. Der Junghengst von der Hengststation Holkenbrink vereint die beiden Tophengste der Station, Franziskus und Rock Forever I, in seinem Pedigree. Die Richter vergaben eine Endnote von 8,60. Ebenfalls in die Platzierung ritten Lukas Fischer und der Escolar-Nachkomme Esperado.

Das Prüfungsergebnis finden Sie hier.