Münster-Handorf: Gaitano Sporttest-Sieger

Der Sohn des Goldberg erhielt die höchste dressurbetonte Endnote der vierjährigen Hengste.

Beatrice Buchwald stellte den Oldenburger aus einer Rohdiamant-Mutter vor, der den Sporttest mit einer gewichteten Endnote von 8,61 für sich entschied. Gleich zwei Mal gab es die 9,00 für den Hengst aus der Zucht von Heiko Meinen, für den Schritt und die Rittigkeit. Zweitbester Hengst wurde der von Hubertus Hufendiek gezogene Dancelli von Dante Weltino OLD-Baroncelli, den ebenfalls Beatrice Buchwald ritt. Der Hannoveraner glänzte mit einer 9,00 im Galopp, als Endnote gab es die 8,46. Eine Endnote von 8,38 erhielt der bewegungsstarke Escolar-Sohn Escamillo, der sich in der Prüfung noch etwas wackelig zeigte. Timo Kolbe saß im Sattel des Rheinländers aus einer Rohdiamant-Mutter, der in Trab und Galopp mit außergwöhnlichen Möglichkeiten ausgestattet ist. Von den 24 angelieferten Hengsten wurde ein Hengst zurückgezogen, drei Hengste bestanden den Test nicht.

Das Prüfungsergebnis finden Sie hier.