Münster: Christian Becks Westfalen-Züchter des Jahres

Es ist schon eine einmalige Leistung: mit dem eigenen Hengst drei Bundeschampions aus einer Stute ziehen, von denen zwei dann auch noch den Weg in den Top-Sport schaffen. Die Rede ist von Christian Becks.

Der Züchter und Hengsthalter aus Senden wurde im Rahmen der Delegiertenversammlung zum Westfalen Züchter des Jahres gekürt. Aus seiner Rubin Royal OLD-Tochter Rapunzel zog er in Anpaarung an Damon Hill NRW die drei Vollgeschwister Damon’s Delorange, Damon’s Satelite und die inzwischen eingegangene Damon’s Divene gezogen. Alle drei gewannen Gold beim Bundeschampionat. Damon’s Delorange und vor allem Damon’s Satelite sind mit der Becks-Tochter Jil-Marielle bereits Grand Prix-erfolgreich, wobei sie sich mit dem elfjährigen Damon's Satelite den Titel bei der U25-Euro holte.