München: Nächster Sieg für Balzaci und Felix Haßmann

Seit Monaten reitet Felix Haßmann von Sieg zu Sieg, den Großen Preis von München konnte er nun auch für sich entscheiden.

Der Balou du Rouet-Sohn Balzaci und sein Reiter Felix Haßmann bestätigten auch in München ihre tolle Form und gewannen die letzte Etappe der Riders Tour 2017. Patrick Stühlmeyer und der Chacco Blue-Sohn Chacgrano erreichten Platz sieben der Prüfung, Gerrit Nieberg und Contagio wurden mit einem Abwurf im zweiten Umlauf Neunte.

**