München: De Curto qualifiziert

Andrina Suter/SUI und der Dimaggio-Sohn sichern sich ihr Finalticket für den Nürnberger Burg-Pokal.

In Mannheim dominierte Andrina Suter/SUI mit ihren beiden Pferden Briatore NRW und Del Curto die Prüfungen für den Burg-Pokal, Briatore NRW gewann dort die Finalqualifikation. In München siegte nun der neunjährige Hannoveraner Del Curto in der Einlaufprüfung und der Finalqualifikation und ist damit Suters zweites Pferd für das Finale in Frankfurt. Stolze 77,756 Prozent standen heute für das Paar zu Buche. Platz zwei ging an Dorothee Schneider und den Dante Weltino OLD-Sohn Dante's Hit OLD, der auf 75,583 Prozent kam. An dritter Stelle folgte Benjamin Werndl im Sattel von Discover, Lisa Müller und Chuck Bass belegten Rang vier vor Isabell Werth und Joshua von Sezuan.

 

Bilder aus München finden Sie hier