München: Dante Weltino OLD gewinnt CDI5*-Grand Prix

Therese Nilshagen/SWE und Dante Weltino OLD waren das Maß der Dinge im Fünf-Sterne-Grand Prix der Pferd International.

Der 15-jährige Danone I-Sohn aus dem Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen und seine schwedische Reiterin sind in Championatsform. Mit 75,261 gewann der Rapphengst den Grand Prix und geht morgen im Special an den Start. Platz zwei sicherten sich Benjamin Werndl und sein Daily Mirror mit 74,261 Prozent, Dorothee Schneider und Faustus kamen auf 73,326 Prozent und wurden Dritte. Hubertus Schmidt und der zehnjährige Denoix PCH rangierten an vierter Stelle gefolgt von Helen Langehanenberg und Annabelle.

 

Bilder aus München finden Sie hier