Maastricht/NLD: Chianti's Champion Zweiter

Im Großen Preis konnte sich der Westfale zum zweitem Mal beim Jumping Indoor Maastricht gut platzieren.

Frank Schuttert/NLD und der Champion du Lys-Sohn sicherten sich mit einer schnellen Nullrunde im Stechen des Großen Preises Platz zwei der 1,55 Meter-Prüfung. VDL Groep Sabech d'Ha und Lisa Nooren/NLD platzierten sich an dritter Stelle, Wilton Porter/GBR und Caletto Cababa wurden Sechste. Die Niederländerin Aniek Poels und ihr KWPN-Hengst Barry White erreichten mit vier Fehlerpunkten im Stechen den achten Rang.

**