Lyon/FRA: Delatio Zweiter in der Weltcup-Kür

Die neue Kombination aus dem 14-jährigen Hannoveranerhengst und dem Schweden Patrik Kittel sammelt in Frankreich erste Weltcup-Punkte.

Hinter der aktuellen Weltmeisterin Isabell Werth mit Emilio (Ehrenpreis-Cacir AA) erreichen Delatio (de Niro-Rubinstein I) und Patrik Kittel/SWE mit fast 81 Prozent den zweiten Platz.

Weiterhin platziert sind der KWPN-Hengst Zanardi mit Hans Peter Minderhoud auf Rang sieben und Sir Donnerhall II OLD und Morgan Barbancon Mestre/FRA an neunter Stelle.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

**