London/GBR: Solid Gold Z Dritter

Christian Ahlmann und sein Stakkato Gold-Sohn beedendeten das "The Santa Stakes"-Springen an dritter Stelle.

Ahlmann und Solid Gold Z blieben in der Hauptprüfung des Donnerstag der London International Horse Show ohne Fehler und rangierten an dritter Stelle. Bestplatzierter Hengst war EIC Coriolis des Islesvon Zandor, der sich unter Max Kühner/AUT Platz zwei sicherte. Ben Maher/GBR platzierte sich im Sattel des KWPN-Hengstes Faltic HB auf Platz vier, das Paar blieb ebenfalls in Umlauf und Stechen ohne Fehler.