Löningen: Kristina Bröring-Sprehe wird Mutter

Auf ihrer Facebook-Seite gab die Dressurreiterin bekannt, dass sie im September ihr erstes Kind erwartet.

Erst Anfang der Woche gab das Gestüt Sprehe bekannt, dass Desperados FRH seit vielen Jahren erstmalig wieder im Frischsameneiensatz steht. Die Züchterschaft ist seit Jahren an dem De Niro-Sohn stark interessiert, aufgrund seines Sporteinsatzes stand der Rappe aber nur per TG zur Verfügung. Währen Despi nun für viel Nachwuchs sorgen soll, ist seine langjährige Reiterin Kristina Bröring-Sprehe schon einen Schritt weiter. Im September soll ihr erstes Kind zur Welt kommen. Derzeit fühle sie sich sehr gut und möchte auch noch einoige Wochen weiter im Sattel ihrere Pferde sitzen.