Liederbach: Doppel-Preisspitze bei der "Last Chance"

Auf dem Hofgut Liederbach fand die letzte DSP-Fohlenauktion des Jahres statt.

Die Preisspitze teilten sich mit 12.000 Euro zwei Dressurfohlen, Easy Rider von Escolar-Damon Hill aus der Zucht von Bernd Eisenmenger sowie Ars Aurelia von Floriscount-Ars Vivendi, die von Elisabeth Funk gezogen wurde.
17 Fohlen wurden in Liederbach zu einem Durchschnittspreis von 7682,35 Euro zugeschlagen.

Das Auktionsergebnis finden Sie hier