Kamp-Lintfort: Honoré du Soir künftig im Gestüt Loebnitz

Der Trakehner Hengst zieht von der Hengststation Sosath auf das Gestüt Loebnitz.

Gerd Sosath hat seinen fünfjährigen Trakehner Honoré du Soir von Easy Game-Latimer an das Gestüt Loebnitz verpachtet. Die Mutter des Hengstes brachte unter anderem die Burg Pokal-Finalistin Soiree d'Amour OLD, die von Kira Wulferding ausgebildet wird. Honoré du Soir war bislang bei seinem Besitzer Gerd Sosath stationiert, Züchter können den Samen des Hengstes auch weiterhin dort beziehen. Reiten wird den sympatischen Youngster in Zukunft Kathrin Madlen Sladek aus Essen.

**