Ingolstadt/Friedrichshulde: Noch einmal 30 Springpferde

Am vergangenen Wochenende fanden ebenfalls noch Bundeschampionatsqualifikationen im Süden und im Norden der Republik statt.

Ingolstadt-Hagau/Bayern: In Ingolstadt erreichten bei den fünfjährigen Springpferden zwei Drittel der angetretenen Starterpaare die Qualifikationsnote von 8,0 und besser. So wurden nur die ersten sechs Pferde platziert. Ganz vorne stand mit der Wertnote 8,5 der Hannoveraner Schimmelhengst Lord Heinrich mit Jörne Sprehe im Sattel.

Bei den sechsjährigen Springpferden konnten sich elf Paare für Warendorf empfehlen. Die erste Abteilung gewann der OS-Wallach Chelly Belly mit der Tageshöchstnote 8,7, die zweite Abteilung gewann wieder Jörne Sprehe, diesmal im Sattel des Hannoveraner Wallachs Salvatore.

Ingolstadt - Bundeschampionats-Qualifikation fünfjährige Springpferde
Platz
Pferd
Züchter
Reiter
Ergebnis
1.Lord Heinrich
v. Lord Fauntleroy-Iberio
Heinrich RamsbrockJörne Sprehe8,5
2.Canturana
v. Canturano I-Alexis Z
Wilhelm MeinersDetlef jun. Kaiser8,4
3.Very Fine
v. Viscount-Couleur-Rubin
Eitel WehrsDustin Witte8,3
3.Don Beppino
v. Diarado's Boy-Cornet Obolensky
Georg KaiserHelmut Schönstetter8,3
5.Con Chella W
v. Con Chello-Carthago Sun I
Josef WeishauptMaximilian Weishaupt8,2
5.Dourados
v. Diarado-Cornet Obolensky
Gretel Schulze-BuxlohWolfgang Puschak8,2
7.Cayman GE
v. Aerobic-Balou du Rouet
Steffen JahnBasile Bettendorf/LUX8,1
7.Coolio
v. Casalito-Quidam de Revel
Martina WirtzAlexander Müller8,1
9.Caipirinha
v. Cash and Carry-Lord Z
Sieglinde HaygisHelmut Schönstetter8,0
9.Dialinta Blue
v. Diarado's Boy-Linton
Gestüt LewitzBasile Bettendorf/LUX8,0
Ingolstadt - Bundeschampionats-Qualifikation sechsjährige Springpferde
Platz
Pferd
Züchter
Reiter
Ergebnis
1. Abt.
1.Chelly Belly
v. Centadel-Chellys Z
Gestüt LewitzHans-Günther Goskowitz8,7
2.C-Star
v. Colman-Quick Star
Stefan RödlBasile Bettendorf/LUX8,4
3.Caya
v. Colestus-Clearway
Gerald SchaalAntonia Schweinesbein8,1
3.Clear Concept
v. Clearway-Concept
Hans Peter RathjenWolfgang Puschak8,1
2. Abt.
1.Salvatore
v. Stakkato Gold-Cento
Jan SiemsglüssJörne Sprehe8,6
2.Vecario PS
v. Verdi-Califax
Gestüt LewitzMartin Schäufler8,2
2.Cyber Zirkeline
v. Comme il faut-Phantom
Kristina RochellStephan Naber8,2
4.Balena
v. Balou du Rouet-Calido I
ZG Hanke u. HankeHelmut Schönstetter8,0
4.Chin Chili
v. Chin Champ-Carthago
Nikolaus BorstPhilipp Borst8,0
4.Cover Girl
v. Coupe de Coeur-Chasseur I
Gestüt Sprehe GmbH Denis Nielsen8,0
4.Nepomuk S
v. Nekton-Carthago
Robert SchindlbeckSophia Schindlbeck8,0

Alle Ergebnisse aus Ingolstadt finden Sie hier.


Friedrichshulde/Hamburg: In Friedrichshulde knackten fünf fünfjährige Springpferde die Qualifikationsnorm. Der Holsteiner Hengst Carlton SR siegte mit Macimilian Gräfe und der Wertnote 8,5.

Bei den sechsjährigen Springpferden gelang es vier Paaren sich für Warendorf zu qualifizieren. Hier siegte die Holsteiner Stute Elena unter Marieke Reimers und der Wertnote 8,4.

Friedrichshulde - Bundeschampionats-Qualifikation fünfjährige Springpferde
Platz
Pferd
Züchter
Reiter
Ergebnis
1.Carlton SR
v. Cascadello I-Contender
Stefan RatajczakMaximilian Gräfe8,5
2.Verano
v. Vivant van de Heffinck-Cassin
Lothar VölzMichael Ziems8,3
3.Diamant's Calato
v. Diamant de Semilly-Calato
Hans-Otto KrohnSascha Schnell8,0
3.Florenz
v. Catoo-Nekton
Sabrina WauerJonte Hansen8,0
3.Gaspero
v. Goldfever I-Nekton
Stefan u. Laura SchulzClaudia Wähling8,0
Friedrichshulde - Bundeschampionats-Qualifikation sechsjährige Springpferde
Platz
Pferd
Züchter
Reiter
Ergebnis
1.Elena
v. Connor Cassini II
Hans Joachim KahlMarieke Reimers8,4
2.Quando
v. Quadros-Caretino
ZG ClausenMads Laffrenzen8,2
3.Carli P
v. Calido I-Carthago
Hans Jürgen PöhlsTakashi Haase Shibayama/JPN8,1
4.Evita DKG
v. New Quidam-Diamant de Semilly
Dr. Klaus GumpertManuel Espinosa Pla/KOL8,0

Alle Ergebnisse aus Friedrichshulde finden Sie hier.


Hier finden sie alle bisher zum Bundeschampionat qualifizierten Pferde.

**