Anzeigeweiter zur Seite Premium Pony ...

Hof Bettenrode: Imposantos Klasse für sich

Die Qualifikation für den Nürnberger Burg-Pokal gewann Imposantos mit Weile.

Bart Veeze/NLD und der KWPN-Hengst von Wynton waren bereits in der Einlaufprüfung nicht zu schlagen, die Qualifikation gewann das Paar heute mit 76,95 Prozent souverän. Mit Platz zwei zufrieden geben mussten sich Emma Kanerva/FIN und der Bordeaux-Nachkomme Borderline, der Hannoveraner aus der Zucht des Gestüts Lewitz erhielt 72,58 Prozent. Der Celler Landbeschäler Da Costa platzierte sich unter dem Sattel von Janina Tietze mit 71,95 Prozent an dritter Stelle, Rang vier ging an Jill-Marielle Becks und Damon's Dark Rose. Die Plätze fünf und sechs gingen an D'alessandro unter Hubertus Schmidt sowie Drama Queen unter Sabrina Geßmann. Ebenfalls in die Platzierung ritten Dr. Annabel Frenzen auf Frühlingsblume und Katharina Hemmer auf Fürst Fernando.

Anzeige