Gutenhof/AUT: Das WM-Lot steht

Auch Österreich hat seine Kandidaten für die Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde benannt.

Am 24. und 25. Juni präsentierten sich die Pferde in Gutenhof bei der WM-Sichung, folgende Pferde wurden für Ermelo/NLD nominiert:

Fünfjähige Dressurpferde:
Diamond of Eternity v. Diamond Hit-August der Starke mit Tamara Michai
Jaristo v. Dream Boy-Nourejev mit Manuel Springhetti
Reserve: Gioello v. Grey Flanell-Laureus mit Stephanie Dearing

Sechsjährige Dressurpferde:
Don Jon v. Don Juan de Hus-Benetton Dream mit Peter Gmoser
Duracao v. Dimaggio-Argentinus mit Wolfgang Himsl
Reserve: Don Fredericos Wolkentänzer v. Don Frederico-Weltmeyer mit Martin Hauptmann

Siebenjährige Dressurpferde:
Happiness Returns v. Jazz-Flemmingh mit Florian Zimmermann
Facilone v. Fürstenball-De Niro mit Stephanie Dearing
Reserve: Roi du Coeur v. Roi du Soleil-Don Gregory mit Stephanie Dearing