Elmshorn: Erfolgreiche Holsteiner Fohlenauktion

Die Katalognummer eins, Colja, war das bestbezahlte Fohlen der Online-Auktion.

Der Chin Chin-Diamant de Semilly-Sohn Colja (Züchter u. Aussteller Christian Schröder) avancierte mit 21.000 Euro zur Preisspitze der 16 angebotenen Fohlen. Der Durchschnittspreis der versteigerten Fohlen perndelte sich bei 11.800 Euro ein.

Schon am 13. Juni steht die nächste Fohlenauktion des Holsteiner Verbandes an, im Lot stehen 29 ausgewählte Nachwuchsstars. Das Lot und weitere Informationen finden Sie hier.