Elmshorn: Casall stellt Preisspitze

Einmal mehr war ein Nachkomme des Casall die Preisspitze der Holsteiner Fohlenauktion in Elmshorn.

Kunden aus dem Inland legten 34.000 Euro für das Hengstfohlen des Holsteiner Aushängeschildes Casall an, das aus einer Chin Champ-Mutter stammt und von der Zuchtgemeinschaft Redderberg gezogen wurde. Im Durchschnitt kosteten die verauktionierten Holsteiner Fohlen 10.444,44 Euro.

**