Dülmen: Bonamour unter Patrik Kittel/SWE

Patrik Kittel hat den Fuchshengst aus dem Besitz von Helgstrand Dressage nun in Beritt.

Der elfjährige Hengst von Bonifatius wurde einige Jahre sehr erfolgreich von Hubertus Schmidt vorgestellt, das Paar qualifizierte sich unter anderem für die beiden Nachwuchs-Serien Nürnberger Burg-Pokal und Louisdor-Preis. Im Dezember 2019 wechselte der Fuchshengst in den Besitz von Helgstrand Dressage und ging seitdem kein Turnier mehr. Patrik Kittel postete heute ein kurzes Video bei Instagram, in dem er seinen neuen vierbeinigen Partner vorstellt und Helgstrand Dressage für das entgegengebrachte Vertrauen dankt.