Dortmund: Franziskus Kür-Zweiter

Ingrid Klimke und der elfjährige Franziskus sicherten sich Platz zwei der Kür in Dortmund.

Der Fidertanz-Sohn und Reitmeisterin Ingrid Klimke beendeten die Kür mit einer harmonischen und ausdrucksstarken Runde und 76,84 Prozent auf dem zweiten Platz. Maria Caetano/POR und der Lusitano Coroado erhielten von den Richtern 72,80 Prozent und belegten damit Rang drei der Kür.