Doha/QAT: Solid Gold Z Zweiter

Zum Auftakt des CSI5*-Turniers in Doha/QAT platzierten sich Christian Ahlmann und Solid Gold Z an zweiter Stelle einer 1.55 Meter-Prüfung.

Der elfjährige Sohn des Stakkato Gold lieferte eine souveräne Nullrunde in der Zeitspringprüfung ab und sicherte seinem Reiter Christian Ahlmann Platz zwei der Prüfung. Ebenfalls erfolgreich waren Philipp Schulze Topphoff und sein Schimmel Concordess NRW, der sich an sechster Stelle platzierte. Auf Rang sieben folgte Jérome Guery/BEL auf Quel Homme des Hus, Max Kühner/AUT und der Eldorado van des Zeshoek-Nachkomme Elektric Blue P erreichten Platz acht.