Chiemsee: Foundation hat Frankfurt im Blick

Enger Zieleinlauf bei der Qualifikationsprüfung zur Louisdor-Preis-Finalqualifikation beim Chiemsee Pferdefestival auf Gut Ising.

Mit gerademal 0,027 Prozentpunkten Vorsprung ging der Sieg in der Inter II an den Hauptbeschäler des Gestüts Schafhof, Foundation (71,474 Prozent). Im Sattel des zehnjährigen Hannoveraner Fidertanz-Sohnes, Matthias Alexander Rath. Stärkster Konkurrent des Paares: Chilly Jam DSP und Alexandra Sessler, die auf 71,447 Prozent kamen.

Die Ergebnisse finden Sie hier.

**