Balve: Zweiter Titel für Cosmo

Auch in der Grand Prix Kür ging der DM-Titel an Sönke Rothenberger und Cosmo.

Mit einer fehlerfreien Kür und 88,42 Prozent gewannen die Deutschen Meister im Special auch den Titel in der Grand Prix Kür. Silber sicherten sich Dorothee Schneider und ihr in den letzten Wochen noch deutlich konstanter gewordener Sammy Davis jr., der sich in allen drei Prüfungen in Top Form präsentierte. 82,97 Prozent gab es für den eleganten Rappen. Für TSF Dalera BB war es erst die zweite Kür in ihrem Leben und promt gewann sie unter dem Sattel ihrer Ausbilderin Jessica von Bredow-Werndl mit 82,67 Prozent Bronze. Auch Platz vier ging an Jessica von Bredow-Werndl, dieses Mal im Sattel von Zaire. Die Plätze fünf und sechs gingen an Daily Mirror und Benjamin Werndl sowie Real Dancer FRH und Jan Dirk Gießelmann, Kathleen Keller wurde im Sattel von San Royal Siebte. Anabel Balkenhols Heuberger TSF erhielt 75,62 Prozent und erreichte Rang acht.

**